#norwegen #NorthernDiscoLights #nordlichterfilm #nlff2019

Northern Disco Lights

Northern Disco Lights, Doku, Norwegen – GB 2016, Ben Davis, Kinostart April 2019, OmdU

„Northern Disco Lights – The Rise and Rise of Norwegian Dance Music“ erzählt die Geschichte von ein paar Teenagern, die aus Langeweile inmitten des arktischen Tromsø vor 20 Jahren damit begannen, mit Plattenspielern und Synthesizern mit ihren Traditionen zu brechen und eine neue Musik zu erfinden. Norwegian Techno waberte über das Land und in „The Rise and Rise of Norwegian Dance Music“ kommen Zeitzeugen, Produzenten und DJs zu Wort, die auch die internationale Dimension dieser Entwicklung verdeutlichen.

Festivals

Nordlichter Film Festival 2019
CPH:DOX Kopenhagen 2017
Kosmorama Film Festival 2017
Prague International Febiofest 2017
Tromsø International Film Festival 2017
Doc’n Roll Film Festival 2016
Bergen International Film Festival 2016

Reviews

7,7/10 von 89 (IMDb)

„Ich kann den Film für Fans von elektronischer Musik empfehlen. Aber wenn ihr euch von Landschaften interessiert, dann ist das hier auch drin, denn Norwegen ist wunderschön, vor allem in den Wintermonaten. Also von mir eine volle Empfehlung. Der Film hat mir richtig, richtig gut gefallen.“ (Steffen, Der Tele-Stammtisch, 05:00-8:20)

Credits

Regie: Ben Davis
Produktion: Paper Vision
Produzent: Pete Jenkinson
Co-Produktion: Ben Davis
Darsteller: Prins Thomas, Brian Ferry,
Annie, Per Martinsen u.a.
DOP/Kamera: Terje Rafaelsen
Ton/Sound: Øyvind Planting, James Walker
Music: Per Martinsen
Schnitt/Editing: Otto Burnham

  • Northern Disco Lights

    © Nordlichter Film 2019
  • Northern Disco Lights

    © Nordlichter Film 2019
  • Northern Disco Lights

    © Nordlichter Film 2019
  • Northern Disco Lights

    © Nordlichter Film 2019
  • Northern Disco Lights

    © Nordlichter Film 2019

© NORDLICHTER FILM 2020